Der Saisonstart

Spielbericht: B-Juniorinnen gegen Arzfeld am 28.08.2011

Heute ging auch für uns endlich wieder die langersehnte, neue Saison los.Obwohl wir uns für unser 1. Saisonspiel schon früh aus dem Bett quälen mussten , zeigten wir ungeheuer viel Motivation... :)

Doch leider spielten wir in der 1. Halbzeit alles andere als gut, sodass uns die Gegner immer wieder in unsere Hälfte drängten. Aber zum Glück war unsere Torfrau Viki mal wieder in Topform, sodass es in unserem Kasten kein einziges Mal knallte. Doch für uns sah es nicht besser aus: Irgendwie hatten wir keinen Bock und außerdem war die Hälfte der Mannschaft krankheitsgeschwächt, unter anderem unsere sonst so fitte Stürmerin Joline, weshalb auch sie es nicht schaffte, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Für unsere Mittelfeldspielerinnen sah es genauso aus.

Trotzdem schaffte es unser Trainer Klaus nicht aus der Haut zu fahren, obwohl wir kaum angriffen & liefen. Jedoch sagte er, wir sollen aggressiver spielen, was wir uns auch zu Herzen nahmen und in der 2. Halbzeit deutlich bessere Spielzüge zeigten. Auf einmal klappte alles viel besser. Wir waren den Arzfeldern deutlich überlegen und wir bekamen auch unsere Chancen, doch leider vergeigten wir alle. Mit jeder Minute, die verstrich, wurden wir nervöser, wir wollten unbedingt gewinnen. Deshalb gaben wir nochmal Gas, um noch was zu reissen. Mit Erfolg! Ca. 5 Minuten vor Schluss gelang Joline ein brilliantes Tor, nachdem Benitas Schuss leider gescheitert und abgeprallt war. Jetzt mussten wir nur noch hinten dichthalten und nach dem Abpfiff brach großer Jubel aus, wir hatten gewonnen!!!! Yeah!

Natürlich konnten wir uns unser Humba-singen nicht verkneifen, aber nach einem mehr-oder-weniger tollen Sieg darf man das ja wohl:))))

Klara

geschrieben von Klara , eingetragen von Dominik Görtz am 30.08.2011

Hauptsponsor:

Sponsoren: